Voraussetzungen für die Gratiszahnspange
Zahnarzt 1130 Wien Hietzing, Kieferorthopädie, Mundhygiene, Zahnspangen, Kronen, Brücken, Zahnprothesen

Zwecks einer möglichst objektiven Beurteilung des Behandlungsbedarfs bei Vorliegen einer Malokklusion wurden verschiedene Indizes entwickelt, darunter der IOTN.

Ausführliche Dokumentation zum Download
Eine ausführliche Dokumentation zu IOTN können Sie hier downloaden.

Multiple Faktoren beeinflussen die Entscheidung, ob eine und welche Therapie durchgeführt wird.
Nicht zuletzt äußern immer mehr Patienten aus ästhetischen Gründen den Wunsch nach einer Korrektur ihrer Fehlstellung.

Zahlreiche internationale Studien belegen, dass bei 30 - 40 % der Bevölkerung die Notwendigkeit für eine kieferorthopädische Behandlung aus medizinischen Gründen gegeben ist. Die Kieferorthopädie bzw. Orthodontie, ein Spezialgebiet der Zahnheilkunde, befasst sich mit der Erkennung, Verhütung und Behandlung von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Das Vorliegen einer Malokklusion - so wird jede Abweichung von der idealen Verzahnung definiert - hat jedoch nicht zwangsläufig nachteilige Auswirkungen für den Betroffenen. Der Übergang von gesund zu krank ist fließend.

Weitere Infos öffnen
Termine & Kontakt
Zahnarztpraxis
Dr. Elisabeth Geyer
  • Hietzinger Hauptstraße 82-84/1 ,
           A-1130 Wien
  • +43 (0)1 877 15 50
  • dr.geyer@zahngeyer.at
  • Einen Termin online buchen
  • Ordinationszeiten
    Mo- Do 8.20- 12.00
    Mo, Di, Do 15 - 19 Uhr
    Mi 14 - 17 Uhr
    Fr nur nach Voranmeldung
    Anmeldeschluss jeweils 1h vor Ordinationsende
Zahnarzt Dr. Walter und Elisabeth Geyer, Zahnarzt 1130 Wien Hietzing, Telefon (0)1 877 15 50
Kieferorthopädie, Implantate, Clear aligner, Lingualbehandlung, Mundhygiene, Zahnspangen,
Kronen, Brücken, Zahnprothesen, Nobel Biocare, kosmetische Füllungen, Aufbrennkeramik,
Multiband, Lingualbebänderung, Mundhygiene, Circon, Amalgamsanierung, Cerec Kronen Inlays
Copyright 2014 Goldnagl New Media